FAQ

Hat Alcoa Räder für alle Nutzfahrzeuge?
Ja, Sie können Alcoa-Räder mit jedem neuen LKW, Anhänger oder Bus bestellen. Alle Radtypen finden Sie unter Produkte/Produktübersicht.

Wo kann ich Alcoa Produkte kaufen?
Bitte kontaktieren Sie unsere Verkaufsleiter / Kundendienstmit-arbeiter (Kontakt) oder den nächsten Handelspartner.

Kann ich an meinem Fahrzeug Stahlräder gegen Alcoa Räder tauschen?
Ja, aber die Befestigung ändert sich. Beschreibungen finden Sie unter Technische Daten
Generell gilt :

  • Stahlräder sind mit kurzen Radbolzen und Standard Radmuttern befestigt.
  • Alcoa Räder mit 26 mm Bolzenlöchern werden mit verlängerten Radbolzen und Standardmuttern verschraubt.
  • Alcoa Räder mit 32 mm Bolzenlöchern werden mit kurzen Bolzen und Hülsenradmuttern verschraubt.

Wie groß ist der Gewichtsunterschied zwischen einem Alcoa- und einem Stahlrad?
Unsere Übersicht „Gewichtseinsparung“ in der Rubrik „Vorteile“ gibt Ihnen Auskunft.

Wie groß ist die Gewichtseinsparung durch Alcoa-Räder bei einem LKW mit Auflieger/Anhänger?
Beim normalen 2-Achs LKW und einem 3-Achs Auflieger mit Einzelbereifung sparen Sie bis zu 220 kg gegenüber Stahlrädern. Für andere Fahrzeug-Kombinationen, sehen Sie unter Vorteile/Gewichtseinsparung nach.

Wie lange hält ein Alcoa Rad?
Unter normalen Einsatzbedingungen halten Alcoa Räder 15 Jahre und mehr. Lesen Sie bitte unseren Bericht : Greenwood Bros & Gaskell, U.K. – Gewinner des Wettbewerbs “ältestes Alcoa-Rad“. Abhängig von der Anwendung kann Felgenhornverschleiß früher oder später auftreten. Auskunft zu Felgenhornverschleiss erhalten Sie in unserem Verkaufs-/Service Center.

Brauchen Alcoa Räder spezielle Wartung?
Nein, wir empfehlen jedoch regelmässige Pflege. Alcoa Räder haben keinen Schutzlack, weshalb die Reinigung mit speziellen Mitteln erfolgen soll. Bei korrekter Pflege glänzen die Räder viele Jahre. Mehr Informationen über Pflegeprodukte und Anwendung erfahren Sie in der Sektion Pflege.

Kann ich Alcoa Räder lackieren?
Ja, lackieren ist möglich, aber von Alcoa nicht empfohlen und nicht garantiert. Erfahrungsgemäss haftet die Lackschicht nicht lange auf Aluminium und platzt nach einiger Zeit ab. Die von uns verwendete Alu-Legierung entwickelt eine Oxydlage die das Material vor den meisten Korrosionsangriffen schützt. Technische Daten/Pflege und Wartung