Alcoa – Überblick über das Unternehmen
  • Alcoa ist weltweit führend in der Produktion von Hüttenaluminium und Aluminiumprodukten sowie das weltweit größte Unternehmen für den Abbau von Bauxit und die Raffinerie von Tonerde.


  • Zusätzlich zur Begründung der modernen Aluminiumindustrie haben Innovationen von Alcoa in den letzten 125 Jahren zu großen Meilensteinen in der Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und Verpackungsbranche, im Baugewerbe, beim gewerblichen Verkehr, in der Unterhaltungselektronik und in industriellen Märkten geführt.


  • Zu den von Alcoa entwickelten Lösungen gehören Walzprodukte, Hochfest-Extrusionen und Schmieden sowie Alcoa®-Räder, Befestigungssysteme, Feinguss und Bausysteme. Außerdem verfügt Alcoa über besondere Expertise bei anderen Leichtmetallen wie Titan und Superlegierungen.


  • Alcoa beschäftigt weltweit etwa 60.000 Mitarbeiter in 30 Ländern.


  • Weitere Informationen finden Sie bei www.alcoa.com, folgen Sie @Alcoa auf Twitter unter www.twitter.com/Alcoa und auf Facebook unter www.facebook.com/Alcoa.



Anerkennungen und Auszeichnungen
Umsatz 2013:
23,0
Mrd. US-Dollar


Nach Sparte
Nach Region