Wenn Sie weitere Informationen zu den Alcoa Dura-Flange®-Rädern wünschen, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht.

e-mail 

 

Alcoa Dura-Flange®-Räder  


Zusätzlicher Schutz für eine noch längere Lebensdauer

 


 

Alcoa Dura-Flange® Räder sind mit einem einzigartigem Verfahren bearbeitet, dass der Abnutzung des Felgenhorns vorbeugt.

 

Alcoa Dura-Flange®-Räder sind die einzigen auf dem Markt erhältlichen Räder, die gegen diese Art der Abnutzung geschützt sind. Dadurch ist ihre Lebensdauer mindestens doppelt so lange wie die anderer Aluminiumräder unter den gleichen Bedingungen.

 

Ergebnis des Praxistests: Wir unterzogen die Dura-Flange®-Räder einem Test und konnten nach 240.000 km keine Zeichen von Abnutzung des Felgenhorns erkennen.

 

Durch diese Behandlung sind die Dura-Flange®-Räder hervorragend geeignet für die Beförderung schwerer und kippanfälliger Ladungen, die ein Drücken des Radwulst gegen das Felgenhorn verursachen könnten.
• Transport unter extremen Bedingungen, z. B. im Bergbau
• Schwertransporte, z. B. von Holz
• Tanker im Gelände, z. B. bei örtlicher Milchsammlung, Kraftstoffauslieferung
• Linienbusse

 

Für Referenzen von Fuhrparks, die diese Räder nutzen, gehen Sie zu den Newsletters im Neuigkeitenbereich auf der europäischen Website http://www.alcoa.com/alcoawheels/europe/de/news.asp.

 

Durch die erhöhte Lebensdauer und die geringere Abnutzung bieten die Alcoa Dura-Flange®-Räder eine bessere Leistungsfähigkeit und Produktivität, weshalb ein Austausch der Räder erst nach viel mehr Kilometern erforderlich ist.

 

Dura-Flange®-Räder sind in den üblichsten Größen erhältlich. Teilenummern finden Sie in dem Spezifikationsblatt auf unserer Website: http://www.alcoa.com/alcoawheels/europe/de/info_page/wheel_specs_technical.asp.

 

Aufgrund des Dura-Flange®-Behandlungsverfahrens können die Räder auf der Radseite der Felge eine leichte Verfärbung aufweisen. Für Dura-Flange®-Räder ist keine besondere Wartung erforderlich.

Dura-Flange® 
Rim Wear Protected
Schauen Sie nach dem Aufkleber auf dem Rad und nach dem Suffix "DF" bei der Teilenummer. Diese garantieren, dass das Rad mit Dura-Flange® behandelt ist.